Frage #031

Eine Aufklärungsstelle für junge Menschen in Bochum für Sexualdelikte, Drogen, Alkohol sowie wie es nach der Schule weitergeht.

— P. P. (Name der Redaktion bekannt)

Antwort

Die Sonderberatungsstellen dürfen finanziell nicht ausgeblutet werden, sondern müssen dementsprechend gefördert und erhalten werden, wenn nicht sogar ausgebaut. Das Geld, das man hier sparen würde, muss später mehrfach ausgegeben werden, um entstandene Fehlentwicklungen zu beheben oder zu lindern.

Ihr Klaus Franz

Diesen Beitrag teilen