Frage #029

An sich kann man Bochum schön mit dem Fahrrad befahren. Die Unterstützung der Fahrrad-Stationen ist super. Allerdings fehlt mir eine gute, übersichtliche Ausschilderung der Fahrradwege von Stadtteilen in die Stadt und wieder hinaus und zu angrenzenden Stadtteilen. Ich kann in dem Fall nur von Bochum-Ost reden.
Der rheinische Esel und seine Ausschilderungen sind sehr gut. An dieser Ausschilderung kann man sich ein Beispiel für Schilder weiterer Radwege in Bochum nehmen. Schilder an Hauptstraßen von Stadtteilen, die anzeigen, wie man überhaupt zu solch tollen Wegen hinkommt wären super.

— J. L. (Name der Redaktion bekannt)

Antwort

Die Beschilderung der Radwege könnte durchaus an einigen Stellen verbessert werden. Ihr Hinweis zeigt, dass Sie als Nutzer über Erfahrungen verfügen, die zu einer Verbesserung beitragen könnten. Gerade in solchen Fällen muss Bochum mehr auf Bürgerbeteiligung hören, es muss einfachere Feedback- und Anregungsmöglichkeiten geben.

Ihr Klaus Franz

Diesen Beitrag teilen